Responsible Business - Let's take responsibility

Responsible Business - Let's take responsibility
Seit vielen Jahren engagiert sich die Carlson Rezidor Hotel Group für eine umweltverträgliche Entwicklung und übernimmt Verantwortung für die Umwelt und die lokale Gemeinschaft. Im Jahre 2001 wurde dieses Engagement verstärkt und in einem Rahmenprogramm genannt "Responsible Business“ umgesetzt. Jedes Hotel hat einen eigenen Responsible Business Action Plan, der unter anderem beinhaltet, einen guten Kontakt zur Gemeinschaft zu pflegen, Maßnahmen für eine umweltverträgliche Entwicklung durchzuführen und sicher zu stellen, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen und Gesundheit sowie Sicherheit gewährleistet sind. Mehr zu diesem Thema können Sie unter www.responsiblebusiness.rezidor.com lesen.

Unsere Hotels engagieren sich für lokale Hilfsorganisationen sowie für die von Carlson Rezidor auserwählte internationale Hilfsorganisation, World Childhood Foundation. Diese setzt sich für die Rechte der Kinder ein. Weltweit arbeitet die Stiftung daran, bessere Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder zu schaffen. Weitere Infomationen finden Sie unter www.childhood.org.

Nachfolgend ein Auszug zu den Responsible Business Aktionen im Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Dresden:

  • Green Key-Zertifizierung 2012,2013 und 2014
  • Effektives Mülltrennsystem nach fünf Wertstoffen (Glas, Papier, Plastik, Metall und Bio-Müll)
  • Nichtraucherschutz für alle Mitarbeiter im gesamten Hotel
  • Installation von Durchflussreduzierern an allen Gästewaschbecken und Duschen
  • Ausschließliche Verwendung von Energiespar-Lampen im gesamten Hotel
  • Regelmäßige Schulungen aller Mitarbeiter
  • Regelmäßige Teilnahme am Responsible Business Action Month im September
  • Verpflegung der freiwilligen Helfer beim Elbehochwasser im Juni 2013
  • Enge Zusammenarbeit mit der NABU ,sowie mit dem sächsischen Umweltministerium seit 2013

Aktion „Internationaler Küstenreinigungstag“ 
Im September 2013 haben unsere Mitarbeiter Plastikmüll der vom Juni-Hochwasser 2013 an die Elbwiesen angespühlt wurde, eingesammelt. Die Aktion wird nun jährlich mit der Unterstützung der NABU im Hebst durchgeführt. Auch im September 2014 werden wir wieder teilnehmen.

Aktion „Spenden für die Taifunopfer der Philipinen“

  • Im Dezember 2013 sammelten wir einen Euro pro Gast bei Abreise,sowie mit einer Spendenbox.
  • Das gesammelte Geld übergaben wir dem deutschen Rotem Kreuz(DRK).
  • Installation einer Elektrotankstelle auf unserem Hotelparkplatz
  • Seit 2013 können Sie kostenfrei Ihr Elektrofahrzeug aufladen.

Aktion „Childhood-Euro“: 
Seit 2010 werden Übernachtungsgäste im September dazu aufgerufen, bei Abreise einen „Childhood-Euro“ zu spenden. Der zustandegekommene Betrag wird vom Hotel an die World Childhood Foundation überwiesen.

Aktion „Elbwiesenreinigung“:
Jährliche Teilnahme an der Elbwiesenreinigung der Stadt Dresden im Frühjahr.

Aktion „Earth Hour“: 
Seit 2007 schalten einmal im Jahr zur Earth Hour Millionen Menschen in über 100 Ländern für 60 Minuten das Licht aus, um mehr Klimaschutz und eine sichere Energiezukunft für Mensch und Natur zu fordern. Auch wir verzichten jedes Jahr an diesem Tag 60 Minuten lang auf elektrisches Licht und kommen in den öffentlichen Bereichen nur mit Hilfe von Kerzenschein aus.

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“: 
Im Rahmen der alljährlichen Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ packen unsere Mitarbeiter fleißig Schuhkartons mit kleinen Geschenken. Diese werden an Kinder in Osteuropa verteilt.

Aktion „Patenkind in Kenia“:
Seit April 2011 hat das Radisson Blu Gewandhaus Hotel die Patenschaft für Baraka Mwaro aus Kenia übernommen (er ist mitlerweile 13 Jahre alt). Dieser wird mit einem monatlichen Beitrag und regelmäßigem Briefkontakt und Geschenken auf seinem Lebensweg unterstützt.

Aktion „Obdachlosen-Nachtcafé“:
in regelmäßigen Abständen unterstützt das Radisson Blu Gewandhaus Hotel das Obdachlosen-Nachtcafé mit einer warmen Mahlzeit aus der Weber’s Küche.

Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Dresden – 
Ringstrasse, 1 –  D-01067 –  Dresden –  Deutschland – 
Telefon  +49 (351) 4949 0
51.048498 13.742043