Responsible Business

Seit vielen Jahren engagiert sich Rezidor für eine umweltverträgliche Entwicklung und übernimmt Verantwortung für die Umwelt und die lokale Gemeinschaft. 2001 wurde dieses Engagement verstärkt und in einem Rahmenprogramm genannt „Responsible Business“ (RB) umgesetzt. Jedes Hotel hat einen eigenen RB Action Plan, der unter anderem beinhaltet, einen guten Kontakt zur Gemeinschaft zu pflegen, Maßnahmen für eine umweltverträgliche Entwicklung durchzuführen und sicher zu stellen, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen und Gesundheit sowie Sicherheit gewährleistet sind. Mehr zu diesem Thema können Sie unter www.responsiblebusiness.rezidor.com auf Englisch lesen.

Unsere Hotels engagieren für sich für lokale Hilfsorganisationen sowie für die von Rezidor auserwählte internationale Hilfsorganisation, „World Childhood Foundation“. Unter der Schirmherrschaft von Königin Silvia von Schweden, setzt sich die „World Childhood Foundation“ für die Rechte der Kinder ein. Weltweit arbeitet die Stiftung daran, bessere Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.childhood.org/.

Folgend finden Sie einige Responsible Business-Aktionen des Hotels aufgelistet:

  • Wir arbeiten wo immer möglich mit regionalen Lieferanten zusammen, welche die ebenso die ISO-Zertifizierung 14001 besitzen und regionale Produkte benutzen.
  • Wir haben ein aktives Mülltrennsystem nach Glas, Papier, Plastik, Bio-Müll, etc.
  • Wir gewähren Nichtraucherschutz für alle Mitarbeiter im gesamten Hotel.
  • Die Handtücher werden nur auf Wunsch des Gastes gewechselt.
  • Die Toiletten der Gästezimmer verfügen über eine Spar-/Stop-Taste, um den Wasserverbrauch zu regulieren.
  • Die Wasserhähne der öffentlichen Toiletten sind mit Sensoren ausgestattet, um unnötigen Wasserverbrauch zu vermeiden.
  • Im Hotel wurden Bewegungsmelder installiert, um den Stromverbrauch zu reduzieren.
  • Die Fenster sind mit einer Isolierverglasung ausgestattet, um eine optimale Wärme- und Kälteregulierung zu gewährleisten.
  • Wir verwenden Energiesparlampen und Halogenlampen (IRO/ECO) im gesamten Hotel.
  • Unser Veranstaltungstechnik-Partner KFP setzt gezielt umweltfreundliche Materialien sowie stromeffiziente Geräte ein.
  • Die Flaschenkorken werden im Restaurant gesammelt, an den Hersteller retourniert und als Isoliermaterial weiterverarbeitet.
  • Die neuen Mitarbeiter werden in „Responsible Business“ geschult.
  • Alle Mitarbeiter werden jährlich in Erster Hilfe geschult.
  • Unsere Mitarbeiter sind für den Brandfall im Umgang mit Feuerlöschern geschult.
  • Im Responsible Business Action-Monat September wird mit lokalen und nationalen Aktionen Geld für das Kinderhilfswerk „Childhood“ gesammelt.
  • Die Bürobeleuchtung und die Bildschirme werden bei Nichtgebrauch ausgeschaltet.

Radisson Blu Hotel, Basel – 
Steinentorstrasse, 25 –  CH-4001 –  Basel –  Schweiz – 
Telefon  +41 61 2272727
47.55162 7.58896