Mehr anzeigen

See All

Schließen

Responsible Business – Wir übernehmen Verantwortung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und das Engagement für die örtlichen Gemeinden sind schon seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der allgemeinen Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit der Rezidor Hotel Group. Im Jahr 2001 haben wir diese Verpflichtung noch einmal untermauert und im Rahmen unserer Responsible Business-Politik (RB) verankert. Jedes Hotel verfügt über einen individuellen RB-Aktionsplan, der sich mit Bereichen wie gesellschaftlichem Engagement, Umweltbewusstsein, dem Wohlbefinden des Personals, Gesundheit und Sicherheit befasst.

Unsere Hotels arbeiten sowohl gemeinsam mit örtlichen Wohltätigkeitsgruppen als auch der internationalen Wohltätigkeitsorganisation der Rezidor Hotel Group, der World Childhood Foundation, zusammen. Die World Childhood Foundation setzt sich für den Schutz der Rechte von Kindern und für die Förderung besserer Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder in der ganzen Welt ein.

RB-Aktivitäten und Errungenschaften dieses Hotels: 

  • Im Rahmen einer zweimal im Jahr stattfindenden Kleidertauschbörse  bringt die Belegschaft zu klein gewordene Kinderkleidung mit, die dann vom hoteleigenen Wäscheservice gereinigt und unter den Mitarbeitern ausgetauscht wird.
  • Blutspenden finden viermal im Jahr statt, und Blutspendeaktionen haben unter anderem wiederholte Spenden an einen ehemaligen Hotelmitarbeiter hervorgebracht.
  • Das Hotel konnte die Zahl der Mitarbeiter, die eine Responsible-Business-Schulung absolviert haben, auf 100 % erhöhen.
  • Das Hotel lud Grundschüler dazu ein, ihr Traumhotel zu zeichnen. Die Bilder wurden in der ersten Etage des Hotels ausgestellt.
  • Das Hotel erhielt aufgrund seines umweltfreundlichen Betriebs und Unterhalts den Green Hotel Award 2013 – 2014.
  • Das Hotel unterstützt die „In Hope of Recovery Foundation“ durch kostenlose Bereitstellung von Zimmern für Kinder und Familien im Rahmen der Erfüllung von Wünschen sowie durch ehrenamtliche Mitarbeit und Möbelspenden, Spendenaktionen und die Durchführung von Kleidertauschbörsen für das neue Heim der Stiftung, in dem blinde Jugendliche auf ein unabhängiges Leben vorbereitet werden sollen.
  • Das Hotelteam unterstützt die jährliche Kampagne „I Love Budapest“ durch das Sammeln von Abfall, die Beseitigung von Graffitis und die Säuberung öffentlicher Parks und Spielplätze.
  • Wassersparende Luftsprudler wurden in den Duschköpfen und Wasserhähnen der Gästezimmer installiert und haben zu einer Wassereinsparung von etwa 30 % geführt.
  • Mit der Hilfe zahlreicher Einwohner von Budapest pflanzte die Hotelbelegschaft Stiefmütterchen im 200 Jahre alten Stadtpark und sicherte sich damit einen neuen Guinness-Redord.
Radisson Blu Beke Hotel, Budapest – 
Terez Korut, 43 –  H-1067 –  Budapest –  Ungarn – 
Telefon  +36 1 889 3900
47.5081 19.0593