Mehr anzeigen

See All

Schließen

Frankfurt Architektur

In Frankfurt erwarten Sie einige zeitgenössische architektonische Highlights, die Sie sich auf Ihrer nächsten Städtereise nicht entgehen lassen sollten. Die Skyline der Stadt wird von mehr als zwölf Wolkenkratzern und mehreren öffentlichen Parks geprägt. Zu den faszinierenden Frankfurter Hochhäusern und Bauten gehören u.a. die 53 Stockwerke umfassende Commerzbank-Zentrale mit ihrem 259 Meter hohen Turm, das energieeffiziente Tagungszentrum WfK Westarkade und das beeindruckende MyZeil Einkaufszentrum, um nur einige zu nennen.

Das Architekturmuseum Frankfurt besichtigen
Frankfurt ist nicht nur für seine Architektur bekannt, sondern beherbergt auch das DAM – das Deutsche Architekturmuseum. Nehmen auch Sie sich die Zeit mehr über die Architektur Frankfurts zu erfahren und besuchen Sie eines der informativsten Architekturmuseen Europas. Das Highlight des Museums ist die "Haus im Haus"-Ausstellung. Außerdem gastieren mehrere Wechselausstellungen rund um das Thema Architektur in diesem Frankfurter Museum.Auch der Zugang zur umfangreichen Präsenzbibliothek ist im Preis enthalten.

Aber auch bei einer Stadtführung durch Frankfurt kann man die großartige Architektur der Stadt mit eigenen Augen erleben und die urbane Entwicklung Frankfurts im Laufe der Jahrhunderte entdecken. Eine informative, zweistündige Stadtführung ist sowohl in deutsch als auch in anderen Sprachen erhältlich.

Europas einziges Rundhotel
Frankfurts einzigartige Architektur ist in jedem Winkel der Stadt allgegenwärtig. Beginnen Sie Ihren Stadtrundgang an der Design-Unterkunft des Radisson Blu Hotels, Frankfurt. Dieses einzigartige Frankfurter Hotel ist Europas einziges rundes Hotel. Seine bemerkenswerte Struktur und seine vollständig aus Glas bestehende Fassade wurde von dem Architekten John Seifert entworfen, der sich auf die Gestaltung von Hotels und Resorts spezialisiert hat.

Die 428 Zimmer und Suiten wurden von Matteo Thun in vier individuellen Stilen entworfen: @home, fashion, fresh und chic. Adam Tihany war für die Gestaltung der Tagungs-und Veranstaltungsräume des Hotels sowie den Spa- und den öffentlichen Bereich verantwortlich. Das Restaurant und der Lounge-Bereiche des Hotels wurden in Anlehnung an die vier Elemente gestaltet: Feuer, Wind, Wasser und Luft.

Radisson Blu Hotel, Frankfurt – 
Franklinstrasse 65 –  D-60486 –  Frankfurt –  Deutschland – 
Telefon  +49 69 770 1550
50.11753058 8.627121449