Mehr anzeigen

See All

Schließen

Palais Lobkowicz

In Prag finden Sie zwei nach der bekannten adeligen Familie Lobkowitz benannte Palais. Eines von ihnen befindet sich auf der Kleinen Seite in der Vlašská Strasse. Es handelt sich um ein wunderschönes Barockgebäude mit einem noch schöneren Garten. Heute ist es leider nicht zugänglich, da es als Sitz der Botschaft der BRD dient. Das zweite Palais ist ein Bestandteil des Komplexes der Prager Burg. Bis zu heutigen Tagen befindet es sich im Besitz der Familie der Lobkowitz und ist damit das einzige Gebäude auf dem Prager-Burg-Gelände, das im Privatbesitz ist. Das Palais wurde kürzlich aufwendig rekonstruiert und wird heute für Konzertveranstaltungen oder als Museum benutzt. Im Museum finden Sie die Gemäldesammlung der Familie Lobkowitz, die als eine der größten und wertvollsten privaten Kunstsammlungen in Europa angesehen wird. Sie können künstlerische Spitzenwerke aus dem 12. bis 20. Jahrhundert, die Gemälden von Velazquez, Canaletto, Brueghel dem Älteren, eine einmalige Musikinstrumentensammlung oder die Originalschriften der Kompositionen Mozarts oder Beethovens bewundern.

Im wunderschönen rekonstruierten barocken Konzertsaal können Sie Konzerte klassischer Musik genießen, die hier täglich ab 13.00 stattfinden.

Kommen Sie im Hotel Radisson Blu Alcron unter, das vom Lobkowitzer Palais nur ca. 45. Minuten zu Fuß entfernt ist und unsere Consierge-Abteilung hilft Ihnen, Ihren Palais- Konzertbesuch oder die Besichtigung der ganzen Prager Burg gründlich zu planen.

Radisson Blu Alcron Hotel, Prag – 
Stepanska, 40 –  11000 –  Prag –  Tschechische Republik – 
Telefon  +420 2 22820000
50.08 14.4261