Responsible Business – Wir übernehmen Verantwortung

Das Hotel legt Wert auf eine verantwortungsvolle Geschäftsführung
Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und das Engagement für die örtlichen Gemeinden sind schon seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der allgemeinen Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit der Rezidor Hotel Group. Im Jahr 2001 haben wir diese Verpflichtung noch einmal untermauert und im Rahmen unserer Responsible Business-Politik (RB) verankert. Jedes Hotel verfügt über einen individuellen RB-Aktionsplan, der sich mit Bereichen wie gesellschaftlichem Engagement, kulturellem Erbe, Rechten von Mitarbeitern und Kindern, Gesundheit und Sicherheit sowie Umweltverantwortung befasst.

Unsere Hotels arbeiten sowohl mit örtlichen Wohltätigkeitsgruppen als auch mit der internationalen Wohltätigkeitsorganisation von Rezidor, der World Childhood Foundation, zusammen. Die World Childhood Foundation setzt sich für den Schutz der Rechte von Kindern und für die Förderung besserer Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder in der ganzen Welt ein.

Das Radisson Blu Royal Astorija Hotel in Vilnius hat sich der folgenden Responsible Business-Politik (RB) verpflichtet:

  • Das Hotel wird seine Mitarbeiter fortbilden und ihnen helfen, im privaten und beruflichen Leben bewusste Entscheidungen zu treffen, die ökologischen, ethischen und gesellschaftlichen Standards entsprechen.
  • Das Hotel wird seine Gäste über RB-bezogene Aktivitäten im Hotel in Kenntnis setzen und auf Anfrage weitere Informationen hierzu bereitstellen.
  • Das Hotel wird gemeinsam mit seinen Anlegern und den Eigentümern unserer Hotels innovative Lösungen finden, die den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zielen gerecht werden.
  • Das Hotel wird Aktionäre und Investoren mit aktuellen, genauen und transparenten Informationen über RB-bezogene Risiken und Möglichkeiten versorgen.
  • Das Hotel wird sich bemühen, solche Produkte einzukaufen, die über ihre Gesamtlebensdauer hinweg möglichst umweltverträglich sind. Dabei wird es diese Produkte bei Anbietern einkaufen, die sich durch ihr Verhalten zu ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung bekennen.
  • Das Hotel verlangt von seinen Managern, dass sie sich an nationales und internationales Recht halten, insbesondere in Bezug auf das Arbeitsrecht, die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, die Menschenrechte und die Umwelt.
  • Das Hotel wird innerhalb der internationalen Gemeinschaft verantwortungsvoll handelnder Unternehmen eine aktive Rolle übernehmen und seinen Beitrag gegenüber den örtlichen Gemeinwesen leisten, in denen es tätig ist.
  • Das Hotel wird alles in seiner Macht Stehende tun, um zu gewährleisten, dass es seinen Strom-, Wasser-, Chemikalien- und Ressourcenverbrauch sowie die Menge des anfallenden Abfalls kontinuierlich reduziert, um die negative Auswirkungen auf die Umwelt weitestgehend einzuschränken.

RB-Aktivitäten und Errungenschaften dieses Hotels:

  • Die Hotelmitarbeiter haben während des Umweltaktionsmonats Blut im Blutspendezentrum von Litauen gespendet.
  • Das Hotel hat zur „Earth Hour“ alle Lichter ausgeschaltet.
  • Das Hotel hat am “See Your Dream” Projekt mitgewirkt, das blinden Menschen den Einstieg in den von ihnen angestrebten Beruf erleichtert.
  • Das Hotel hat Konferenzräume für den Adamkiene Fund bereitgestellt, der benachteiligte litauische Kinder unterstützt, und Spenden für UNICEF gesammelt.
  • Das Hotel hat für ein Sommercamp des International Rotary Club, der sich für das Wohl von Heimkindern einsetzt, Lebensmittel, Kuchen, entsprechendes Zubehör und zubereitete Mahlzeiten bereitgestellt.
  • Das Hotel wurde mit dem „Grünen Schlüssel“ ausgezeichnet, einem Zertifizierungsprogramm und Umweltsiegel für Tourismusbetriebe.
Radisson Blu Royal Astorija Hotel, Vilnius – 
Didzioji, 35/2  –  1128 –  Vilnius –  Litauen – 
Telefon  +370 5 212 0110
54.67729 25.28736