Mehr anzeigen

See All

Schließen

Grossmünster Zürich

Das architektonisch beeindruckende Grossmünster ist eines der historisch bedeutsamsten Gebäude Zürichs und eine der wichtigsten Kirchen der Stadt. Nicht nur, dass die geschichtliche Vergangenheit dieses Züricher Wahrzeichens einer Legende gleicht, einige der wichtigsten Ereignisse der Schweizer Geschichte nahmen hier sogar ihren Ursprung. Kein Wunder also, dass das Grossmünster einen enormen Reiz auf alle historisch interessierten Besucher Zürichs ausübt.

Ob während einer Tagungsreise, einem Wochenendausflug oder einer mehrtägigen Urlaubsreise, als Gast des Radisson Blu Hotels, Zurich Airport sollten Sie sich einen Besuch des bekannten Grossmünsters nicht entgehen lassen. Das Zürich Airport Hotel bietet den perfekten Rahmen für einen Aufenthalt in der Stadt und glänzt mit erstklassigem Service und Komfort.

Das Grossmünster und seine mythologischen Einflüsse
Die Legende besagt, dass der Bau des Grossmünsters einst von Karl dem Grossen initiiert wurde, nachdem sein Pferd während der Jagd nach einem weissen Hirsch auf der Grabstätte dreier christlicher Märtyrer plötzlich niederkniete, um den drei Heiligen die ihnen gebührende Ehre zu erweisen. Die Errichtung des unverwechselbaren romanischen Grossmünsters mit seinen beiden Türmen an genau dieser Stelle wurde im Jahr 1230 beendet und den drei Heiligen Felix, Regulus und Exuperantius gewidmet.

Bis zum 16. Jahrhundert war das Grossmünster ein bedeutendes Zentrum des katholischen Glaubens und eine der führenden Institutionen der protestantischen Reformationsbewegung. Eine entscheidende Wende trat für das Grossmünster ein, als der Züricher Reformator Huldrych Zwingili im Jahr 1519 das Amt des Münsters übernahm. 12 Jahre lang predigte Zwingili im Grossmünster, das auf diese Weise zu einem der wichtigsten religiösen Zentren der Reformation Europas wurde und Pilger, Prediger und Theologen aus nah und fern anzog.

Ein Stück Züricher Geschichte entdecken
Die beiden Doppeltürme des Grossmünster gehören zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Zürich. Aber auch im Inneren des Grossmünsters erwarten die Besucher einige Attraktionen, unter anderem die Orgel, die Krypta mit ihren Wandmalereien aus dem 14. und 15. Jahrhundert sowie die Glocken des Grossmünsters. Wer die 200 Stufen des nördlichen Turmes hinaufsteigt, dem bietet sich zudem eine spektakuläre Aussicht auf Zürich, das nahegelegene Fraumünster und den Fluss Limmat.

Radisson Blu Hotel, Zurich Airport – 
PO Box 295 –  8058 –  Zürich –  Schweiz – 
Telefon  +41 44 800 4040
47.452664 8.564438